Skip to content

My boring life in Tsukuba.

7. Juli 2009

Das langweilige Studentenleben in Tsukuba hat nun ein Ende. Vor einer Woche war der letzte Unterrichtstag und ich bin gleich mal aus meinem Wohnheimzimmer ausgezogen, da ich keine Lust hatte, die Miete für den ganzen Juli zu bezahlen. Aus irgendeinem Grund hab ich sogar Geld zurückbekommen und zusammen mit der Kaution hab ich jetzt wieder genügend Bares, um mich ein paar Wochen durchschlagen zu können. Wenn man will, kann man in Japan doch ganz günstig leben, sofern man bereit ist, auf ein bisschen Luxus zu verzichten. Meine neueste Entdeckung sind gute alte Super Nintendo – Spiele für etwas mehr als 100 Yen. So billig wird das Zeug nicht mal auf dem Flohmarkt in Deutschland verramscht.

Ach ja, im Moment wohne ich noch nicht im Zelt, obwohl ich mittlerweile stolzer Besitzer bzw. Leiher eines solchen bin, sondern bei meinem Tutor. Dort treffe ich die letzten Vorbereitungen für meine bevorstehende Reise, die mittlerweile in groben Zügen geplant ist. Ich werde mich entlang der Ostküste nach Norden bewegen, das Sommerwetter am Strand genießen und auch wandern gehen. Im August will ich Hokkaido erkunden und möglichst viel zelten (und dabei möglichst wenigen Bären begegnen).  Für September habe ich ausgiebiges Sightseeing in Kyoto und Nara geplant, aber bis dahin ist es noch lang hin. Den Süden Japans spar ich mir für später auf, wenn ich mal zu einer kühleren Jahreszeit hier sein sollte. Genaueres gibt es dann zur entsprechenden Zeit am entsprechenden Ort. Ich selbst bin schon sehr gespannt, was mich in den nächsten Wochen alles so erwartet.

Zum Abschluss dieses Kapitels hab ich eine kleine Auswahl mehr oder weniger interessanter Bilder zusammengestellt. Ich entschuldige mich schon mal im Voraus, dass so wenige Japaner und andere Leute und so viel von meiner Wenigkeit zu sehen ist, aber das wird sich eventuell mit den nächsten Fotos ändern.

 

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: